Workshop

Fotografie für Anfänger


Fotograf Michael Schalansky


Fotokurs: Fotografie für Anfänger

Erlerne fotografische Grundlagen sowie Fähigkeiten und entdecke Deine Leidenschaft für die Fotografie!


Dieser Fotokurs richtet sich im speziellen an blutjunge Anfänger und (Quer-)Einsteiger, die mehr als nur "knipsen" wollen und die Grundlagen der Kunst des Fotografierens erlernen möchten. Grundsätzlich ist keinerlei Vorwissen erforderlich. In diesem 4-5stündigen Kurs lernt Ihr unter anderem, einige Auszüge der Grundlagen "digitalen Fotografie" kennen. Wir werden zusammen alle Kursteile gleich praktisch umsetzen und in Feedbackrunden besprechen. Hierbei könnt Ihr eurer Erlerntes gleich ausprobieren und vertiefen. Wenn Eure bisherigen Bilder zufällig gut geworden sind oder Ihr euch nur ausprobiert habt, wird nach diesem Kurs einen deutlichen Unterschied in Euren Bildergebnissen zu sehen sein.

Lemur catta Kind auf Schaukel

In meinem Workshop werden wir uns intensiv mit den wichtigsten Grundlagen der Fotografie beschäftigen, unter anderem ISO, Blende und Belichtungszeit, Kamerarauschen, Tiefenschärfe und Bewegung(-sungunschärfen). Ich zeige Euch, wie Ihr eure Kamera, Objektive und ggf. Blitz richtig einstellt und wie Ihr eure Bilder richtig belichtet. Wir werden unter anderem auch die richtige Wahl der Objektive und des Zubehörs besprechen sowie die Grundlagen der Bildgestaltung und die Bedeutung von Bildqualität und Bildgröße. Ihr werdet diese Fähigkeiten bei mir erlernen und in der Lage sein, diese im Anschluss direkt in der Praxis anzuwenden.

Natürlich geht es in meinem Kurs nicht nur um die technischen Aspekte der Fotografie, sondern auch um die Kreativität und die persönliche Handschrift. Wir werden uns damit beschäftigen, wie man spannende Motive findet, wie man Bildkompositionen gestaltet und wie man z.B. durch gezielte Motivauswahl und Lichtsetzung eine bestimmte Stimmung erzeugt. Auch das Thema Bildbearbeitung werden wir anschneiden, um aus guten Bildern noch bessere zu machen. Ich werde Euch wertvolle Tipps und Tricks aus meinem Erfahrungsschatz mitgeben, damit Ihr eure Fotografie ggf. auf das nächste Level bringen könnt.

Ich versuche in meinen Grundkursen die Inhalte so verständlich wie möglich zu vermitteln, damit alle meine Kursteilnehmer so viel wie möglich für sich mitnehmen können. Es hilft niemandem, wenn Ihr nach vier Stunden völlig überfordert meinen Kurs verlasst und nie wieder etwas mit der Fotografie zu tun haben wollt. Der Spaß am Fotografieren und das gemeinsame fotografische Erleben stehen bei mir an erster Stelle, dies werdet Ihr schnell an meiner Art der Ausbildung bemerken.


Ich bin der Meinung, dass man das Fotografieren am besten durch Ausprobieren und praktisches Üben lernt. Deshalb führen wir unsere Ausbildung im Freien durch, wo Ihr die Möglichkeit habt, die erlernten fotografischen Grundlagen direkt in die Praxis umzusetzen. Hier können wir uns auf Motivjagd begeben und gemeinsam Alltagssituationen einfangen.

Damit Ihr für unseren Workshop optimal vorbereitet seid, empfehle ich euch, dem Wetter entsprechende Kleidung anzuziehen. Schaut am besten vorher auf die Wettervorhersage und wählt dementsprechend eure Kleidung aus. Außerdem solltet Ihr etwas zum Mitschreiben dabei haben, um euch wichtige Informationen oder Parameter zu notieren.

Selbstverständlich braucht Ihr für unseren Workshop auch eure Kamera und das dazugehörige Zubehör. Überprüft noch einmal, ob Ihr genügend Speicherkapazität und Akkuleistung habt, um während der Tour nicht unvorbereitet dazustehen. Vergesst auch nicht, genügend Getränke und ggf. eine kleine Verpflegung mitzunehmen. Eine kleine Snackpause zwischendurch kann helfen, den Hunger zu stillen und die Aufnahmebereitschaft für weitere Fotomöglichkeiten zu steigern.

Um Euch während unseres fotografischen Exkurses etwas ausruhen zu können und/oder um Euch für ein Motiv in Position legen zu können oder Eure Notizen zu machen, empfehle ich Euch auch eine Unterlage wie eine Isomatte, ein Kissen oder wie ich einen (Dreibein-)Klappstuhl mitzubringen.

Am Wichtigsten ist jedoch, dass Ihr bereit seid, Euch auf neue fotografische Situationen und Motive einzulassen und vor allem, dass Ihr Spaß und gute Laune mitbringt. Gemeinsam werden wir eine tolle Zeit haben und Ihr werdet sehen, wie schnell ihr eure fotografischen Fähigkeiten verbessern werdet.


Für Workshop - "Wiederholungstäter" gibt es einen Rabatt von 15 % auf einen neu gebuchten Workshop.

Wenn Ihr an einem meiner Workshops teilnehmen wollt oder Fragen habt schreibt mich gern unter: michael.schalansky@email.de an oder ruft einfach unter Handy 0172 35 16 804 durch.

meine freien Termine sind:

11.06.2024 | 16.06.2024 | 22.06.2024 | 23.06.2024 | 24.06.2024 | 30.06.2024
02.07.2024 | 07.07.2024 | 10.07.2024 | 14.07.2024

... kein Termin oder Workshop für Euch?
Ruft mich einfach an oder schreibt mir eine Mail.
Wir finden eine Lösung!

Ich freu mich auf Euch!

Ich hoffe, ich konnte Euer Interesse an meinem fotografischen Anfänger-Worshop wecken und Ihr seid bereit, mit mir und anderen Teilnehmern eine spannende und informative Zeit zu verbringen. Wir werden zusammen die Grundlagen der digitalen Fotografie erlernen, diese in der Praxis anwenden und besprechen. Ich bin mir sicher, dass ihr am Ende des Kurses in der Lage sein werdet, bessere Fotos zu machen und eure kreativen Fähigkeiten zu erweitern. Ich freue mich darauf, euch bald in meinem Kurs begrüßen zu dürfen!


mailto Fotograf Michael Schalansky
Logo Fotograf Michael Schalansky mit Link zum Kontakt
Fotograf Michael Schalansky link Instagram