Workshop

Bildbearbeitung


Fotograf Michael Schalansky


Workshop: Bild(-Nach-)bearbeitung

Erlerne Grundlagen und allgemein Editorfähigkeiten der digitalen Bildnachbearbeitung mit Adobe.


Mein Workshop über die Bildbearbeitung für Anfänger werde ich Euch online die Grundlagen der Bildnachbearbeitung via Bildbearbeitungsprogrammen beibringen. In diesem Kurs möchten ich Euch einen einfachen Einstieg in die Welt der Bildbearbeitung ermöglichen. Egal, ob Ihr gerade erst anfangt oder nur erweiterte grundlegende Kenntnisse erhalten wollt, wir werden gemeinsam die wichtigsten Konzepte und Techniken der Bildbearbeitung erkunden, um Eure Fotos zu verbessern und ihnen einen professionellen Look zu verleihen. Lass uns gemeinsam diese weiterführenden Workshop in die Bildnachbearbeitung antreten und Eure kreativen Fähigkeiten verbessern!

Bild in Bilbearbeitung

grundsätzlicheVoraussetzungen für den Workshop "Bildbearbeitung":

  • Einführung in Adobe Lightroom:
    Grundlegende Navigation und Bedienung der Benutzeroberfläche Importieren und Organisieren von Fotos in Lightroom-Katalogen Anpassung von Belichtung, Kontrast, Farbton und Sättigung
  • Optimierung von Fotos in Lightroom:
    Verwendung von Grundwerkzeugen wie Beschnitt, Drehung und Gradationskurven Korrektur von Weißabgleich und Farbstichen Hervorhebung von Details mit Schärfe- und Rauschreduzierungs-Tools
  • Kreative Bildbearbeitungstechniken in Lightroom:
    Anwendung von Voreinstellungen und Filtern für unterschiedliche Looks Erzeugung von Schwarzweiß-Bildern und gezielte Farbanpassungen Erstellen von Panorama- und HDR-Bildern für beeindruckende Kompositionen
  • Einführung in Adobe Photoshop:
    Übertragung von Bildern von Lightroom in Photoshop Verwendung grundlegender Werkzeuge wie Auswahl, Pinsel und Stempel Retusche von Hautunreinheiten, Entfernen von Objekten und Hinzufügen von Text
  • Einführende Techniken in Photoshop:
    Ebenen und Ebenenmasken zur nicht-destruktiven Bearbeitung Anwendung von Filtern und Effekten für kreative Looks Kombination von Bildern und Erstellung von Composings und vieles mehr
  • Integration der vorhergegangenen Workshop-Inhalte:
    Anwendung der in vorangegangenen Workshops erlernten Techniken in Lightroom und Photoshop Verwendung von Techniken aus anderen Workshops, wie beispielsweise Kompositionsregeln oder Farbharmonie, um die Bildbearbeitung zu verbessern Austausch und Diskussion der Ergebnisse mit anderen Teilnehmern für kreative Inspiration

Bitte beachtet, dass die genauen Inhalte und Reihenfolge des Workshops je nach den individuellen Bedürfnissen angepasst werden muss. Der Fokus liegt immer darauf, Euch als Anfänger/-in, grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten in der Bildnachbearbeitung zu vermitteln und Euch die Werkzeuge und Techniken z.B. in Lightroom und Photoshop nahezubringen. Grundsätzlich kann ich auch individuelle Bildbearbeitung-Workshops zu Euren Themen für Euch erstellen, hierzu schreibt mich einfach an.


grundsätzliche Voraussetzungen für den Workshop "Bildbearbeitung":

  • geeigneter PC/Laptop:
    Stellt bitte sicher, dass Ihr über einen geeigneten PC oder Laptop verfügt, der die Systemanforderungen von Adobe Lightroom und Photoshop etc. erfüllt. Idealerweise solltet Ihr einen Computer mit ausreichend Arbeitsspeicher und einer leistungsstarken Grafikkarte haben, um reibungsloses Arbeiten zu gewährleisten. Es ist weiter von Vorteil, wenn Ihr über einen zweiten Monitor verfügst, um die Bearbeitungsoberfläche ggf. zu erweitern aber dies muss nicht unbedingt sein.
  • Headset oder ähnliches:
    Ein qualitativ gutes Headset oder Kopfhörer und ein Mikrofon sind hilfreich, um besser mit anderen Teilnehmern und dem mir kommunizieren zu können. Dadurch werden störende Hintergrundgeräusche zum einen minimiert und zum anderen wird eine klarere Sprachqualität gewährleistet.
  • Webcam:
    Die Verwendung einer Webcam oder einer ähnlichen Kamera kann ebenfalls von Vorteil sein, um eine visuelle Komponente in den Workshop einzubringen. Gemeint ist das ich/wir Euch sehen. Durch die Nutzung einer Webcam könnt Ihr auch eure Bildschirmfreigabe nutzen, um Eure Bearbeitungsschritte live zu zeigen, Rückmeldungen zu erhalten oder eine interaktive Umgebung zu schaffen. Während die Verwendung einer Webcam optional ist, kann sie das Workshop-Erlebnis weiter verbessern und eine engere Verbindung zwischen den Teilnehmern fördern.
  • Grafiktablet mit Stift (optional):
    Wenn Ihr ein Grafiktablet mit Stift besitzt, könnt Ihr dies für eine präzisere Bearbeitung und Zeichnungen in Photoshop verwenden. Es ist jedoch nicht zwingend erforderlich, da die meisten Grund-Funktionen in Adobe auch mit einer Maus, einem Touchpad oder ähnlichem ausgeführt werden können.
  • Google-Konto für die Verbindung mit Google Meet:
    Mein Workshop wird über "Google Meet" oder einer ähnlichen Videokonferenzplattform durchgeführt. Stelle bitte sicher, dass Ihr mindestens ein Google-Konto habt, um Euch in die Videokonferenz einloggen zu können.
  • Offen für Neues und Spaß:
    Seit bitte offen für neue alle Teilnehmer am Workshop. Es werden neueste Techniken und Herangehensweisen in der Bildbearbeitung für Euch in diesem Workshop aufbereitet. Hier ist es wichtig anzuerkennen, dass Menschen unterschiedliche Lernstile, Vorkenntnisse und Fähigkeiten haben. Einige Personen können neue Informationen schnell aufnehmen und diese effektiv verarbeiten, während andere mehr Zeit benötigen, um das gleiche Wissen zu verarbeiten und umzusetzen. Mein Workshop soll jedem individuell Freude bereiten und Euch allen ermöglichen, die kreativen Fähigkeiten zu vertiefen und natürlich weiterzuentwickeln.
  • Technisches Verständnis:
    Es ist vorteilhaft wenn Ihr über ein grundlegendes technisches Verständnis zu verfügen, insbesondere im Umgang mit eurem Computer und der dementsprechenden Software. Dies umfasst die Fähigkeit, Programme zu installieren, Dateien zu speichern und zu organisieren, grundlegende Computerfunktionen zu nutzen. Während im Workshop möglicherweise grundlegende weiterführende technische Schritte erklärt werden, ist es hilfreich, wenn Ihr bereits über ein gewisses Verständnis für die Funktionsweise von Bildbearbeitungsprogrammen verfügt. Wenn nicht ist auch nicht schlimm.

Ich freue mich auf unseren bevorstehenden Workshop zur Bildbearbeitung und darauf, Euch in die faszinierende Welt der digitalen Bildmanipulation einzuführen. Gemeinsam werden wir die Grundlagen erlernen und uns mit den neuesten Techniken und Herangehensweisen vertraut machen. Egal, ob Ihr bereits Erfahrung in der Bildbearbeitung habt oder Neulinge seid, mein Ziel ist es, dass jeder von Euch Freude am Workshop hat und seine kreativen Fähigkeiten weiterentwickeln kann. Seid offen für Neues, habt Spaß und lasst uns gemeinsam die Möglichkeiten der "Neuen" Bildbearbeitung erkunden. Ich bin gespannt auf Euch und die spannenden Entdeckungen, die wir zusammen machen werden!


Für Workshop - "Wiederholungstäter" gibt es einen Rabatt von 15 % auf einen neu gebuchten Workshop.

Wenn Ihr an einem meiner Workshops teilnehmen wollt oder Fragen habt schreibt mich gern unter: michael.schalansky@email.de an oder ruft einfach unter Handy 0172 35 16 804 durch.

meine freien Termine sind:

11.06.2024 | 16.06.2024 | 22.06.2024 | 23.06.2024 | 24.06.2024 | 30.06.2024
02.07.2024 | 07.07.2024 | 10.07.2024 | 14.07.2024

... kein Termin oder Workshop dabei?
Ruft mich einfach an oder schreibt mir eine Mail.
Wir finden eine Lösung!

Ich feuch mich auf Euch!


mailto Fotograf Michael Schalansky
Logo Fotograf Michael Schalansky mit Link zum Kontakt
Fotograf Michael Schalansky link Instagram